Daniel Sigrist

Organisationsberatung, Coaching, Moderation

Warum

Ich glaube daran, dass alle Organisationen die Kraft und das Potential zur Lösung ihrer Herausforderungen bereits in sich tragen und setze mich mit meiner Arbeit dafür ein, dass diese Kräfte und Potentiale in den sozialen Systemen freigesetzt werden können. Ich wünsche mir mehr Ganzheitlichkeit und ein natürlicheres Zusammenarbeiten in Teams und Organisationen.

Wie

Meines Erachtens geht es nicht darum, die Komplexität im Arbeitsalltag zu reduzieren, sondern einen neuen Umgang mit ihr zu finden. Sei es durch die Implementation von flexiblen und netzwerkorientierten Arbeits- und Organisationsformen, durch die Gestaltung von Workshops mit echter Kooperation oder durch die Förderung und Entwicklung von werteorientierten und partizipativen Führungsansätzen. Meine leitende Metapher ist nicht die Maschine, sondern der Organismus.

Was

Ich will Menschen zusammen bringen, Beziehungen gestalten und einen Raum für gemeinsames Wachstum und gemeinsamen Erfolg schaffen. Alleine war gestern – heute und morgen ist gemeinsam!

Wer

Es gibt viele Organisationsberater und Coaches. Deshalb nenne ich gerne einige Gründe, weshalb sie mich zumindest kontaktieren sollten:

  1. Als Vertreter einer neuen Beratergeneration bringe ich einen anderen Blick auf die Herausforderungen und Spannungsfelder von heute und morgen mit.
  2. Dank meiner Offenheit und Neugier wage ich mich auch an scheinbar unlösbare Herausforderungen heran und suche nach neuen, bisher noch nicht dagewesenen Lösungen.
  3. Meine Empathie und mein Humor erlauben es mir, auch schwierige Situationen zu meistern und vorhandene Energie als Ressource zu nutzen.
  4. Ausgebildet als Holacracy Coach und in Soziokratie 3.0 kenne ich mich aus mit selbstorganisierten und agilen Organisationsformen.
  5. Als Arbeits- und Organisationspsychologe (MSc in Angewandter Psychologie) verfüge ich über fundierte Theorie- und Methodenkenntnisse.
  6. Als Mitautor von "Organisationsdesign in einer komplexen und instabilen Welt" und dank meiner Lehrtätigkeit in "Praxis der Veränderungsarbeit" (ZHAW) sowie "Unternehmensentwicklung" (HSLU) kenne ich mich aus mit den neusten Entwicklungen in den Organisationswissenschaften.
  7. In meiner mehrjährigen Tätigkeit als Personal- und Organisationsentwickler habe ich meine persönlichen Kompetenzen ständig reflektiert und erweitert. Ich bin langjährig Mitglied in zwei Intervisionsgruppen.
  8. Aufgrund meiner langjährigen Arbeitserfahrung (u.a. Projektleitung, Teamleitung, Nachwuchsverantwortung) kenne ich die verschiedensten Herausforderungen im Arbeitsalltag persönlich.
  9. Aufgrund meiner kaufmännischen Grundbildung (Branche Bank) ist es für mich selbstverständlich, strukturiert, verlässlich und zielgerichtet zu arbeiten.
  10. Aufgewachsen im Berner Oberland, bin ich bodenständig und kann sowohl Arbeitern wie auch Managerinnen auf Augenhöhe begegnen.

Kontakt

Ich freue mich, mit ihnen die Potentiale ihrer Organisation freizusetzen. Gerne können sie mich für ein unverbindliches Gespräch kontaktieren.

LinkedIn